Rennsport Unsere Leistungenallg. Infos zum Thema SachverständigeKontaktMotorenbau-Seminare
Tuning Jeder der mit Motoren zu tun hat, sei es beruflich, im Motorsport, in der Freizeit, als Privatperson oder als Unternehmer, der weiß genau, schön wenn alles gut funktioniert.
Falls jedoch nicht oder gar Schäden an Motoren auftreten, warum auch immer, ist die Hilfe eines erfahrenen Sachverständigen oft von entscheidender Wichtigkeit.

Wann kann ein öffentl. best. und vereid. Sachversändiger helfen?
Immer, wenn eine unabhängige, fachliche Information oder Beratung benötigt wird. Ein Schaden beurteilt, eine Sache bewertet, ein fachlicher Streit außergerichtlich geklärt oder tatsächlicher Zustand eines Gegenstandes zu Beweiszwecken festgestellt werden soll.

Wichtige Information für Betriebe in der Tuning- und Rennsportbranche.

Wie Sie sicher wissen, trat am 1. Jan. 2002 ein neues Verkaufsrecht im Rahmen des BGB in Kraft.

Eine wichtige Änderung ist die Verlängerung der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auf 2 Jahre und darin eingeschlossen die Beweislastumkehr in den ersten 6 Monaten. D. h. wenn bis jetzt der Käufer nachweisen mußte, das ein Produkt fehlerhaft war, so muß jetzt der Verkäufer nachweisen, dass das Produkt mangelfrei ist.

Hilfe kann hier von einem öffentlich. bestellt. und vereid. Sachverständiger kommen, der bereits im Vorfeld von möglichen Streitigkeiten durch neutrale Gutachten Klarheit für die Parteien schaffen kann, oder falls dies nicht restlos möglich ist, kann er den tatsächlichen Zustand von schadhaften Teilen zu Beweiszwecken feststellen und dokumentieren.

Lorenz Bauer ist öffentl. bestellt. und vereidigter Sachverständiger für histor. und mod. Serien-, Sport- und Rennmotore. Auf diesem speziellen Fachgebiet einer von ganz wenigen im Bundesgebiet. Sein Tätigkeitsfeld erstreckt sich auf die Erstellung von Privatgutachten zur Klärung von Schadensursachen bei motortechn. Streitigkeiten.
Schiedsgutachten bei teilweis unklarem Schadensverlauf zur außergerichtlichen Einigung beider Parteien.
Vorteil: Einsparung von Zeit und Geld.
Voraussetzung: Verhandlungs- und Kompromissbereitschaft der Parteien.


bei aktuellen Fragen: info@motorensachverstaendiger.de
Unfallschaden
Kurbelwelle